Reinigungskur für Ihre Blutgefäße

Reinigungskur für Blutgefäße mit Knoblauch, Ingwer und Zitrone
(aus: „Es geht um Ihr Blut“ von Jean-Claude Alix)
z.B gut bei Arteriosklerose, Gefäßablagerungen, Durchblutungsstörungen.
Zutaten:
40 geschälte Knoblauchzehen
20 dünne Ingwerscheiben
4 ungespritzte, ungeschälte Biozitronen
1 Eßlöffel Olivenöl

1.    Alles klein schneiden und im Mixer mit ¼ l Wasser zu Brei pürieren
2.    ¾ l Wasser dazugießen
3.    1 Std. stehen lassen
4.    Ganz kurz aufkochen
5.    Abseihen, in ½ l Flaschen füllen, kühlen
6.    2-mal am Tag 0,05 l (Schnapsglas) auf leeren Magen trinken

Mindestens 3 Wochen durchhalten!
Reinigt die Gefäße von vielen Ablagerungen/Verkalkungen
Keine Angst vor Knoblauchgeruch – wird durch Zitrone eliminiert.
Besser sehen, besser hören, besser denken!

 

Einfache Version:

Zur Reinigung von Arterienverkalkungen bei Arteriosklerose:

Man nehme 30 Knoblauchzehen, + 5 biologische Zitronen mit Schale, kleinschneiden u. Im Mixer pyrieren, mit 1 l Wasser 1 x aufwallen lassen und abseihen, davon trinkt man 1 x tgl. 1 Likörglas 1 Woche lang, 1 Woche Pause, dann nochmal 3 Wochen lang. Dann Kontrolluntersuchung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.