Archiv des Autors: b26_admin

Was bedeutet urteilen? Was bedeutet gut oder schlecht?

Aus Indien:
Im Ramayana Zeitalter konnte man klar zwischen gut und schlecht unterscheiden. Im Mahabharata Zeitalter hat jeder Fehler gemacht. Gut und schlecht wurden leicht verwechselt. Im jetzigen Zeitalter sind richtig und falsch völlig vermischt. Beurteilen Sie niemanden als gut oder schlecht. Wenn Sie bereits geurteilt haben, verschwenden Sie Ihre Energie nicht mit dem Versuch, zu beweisen, dass Ihr Urteil richtig ist.

Update zu Corona im Mai 2020

„Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit.
Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.“
Abraham Lincoln (1809-1865), 16. amerikanischer Präsident im Milwaukee Daily Journal, 29. Oktober 1886

Originaltext: You can fool some of the people all of the time, and all of the people some of the time, but you can not fool all of the people all of the time.

Aufgeschnappt auf dem Blog von Rüdiger Dahlke, den ich als Informationsquelle sehr empfehlen kann: https://blog.dahlke.at/

Bildnachweis: Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay

Mahatma Gandhi zur Homöopathie

Homöopathie ist die modernste und durchdachteste Methode, um Kranke zu behandeln. Die Regierung muß sie in unserem Land fördern und unterstützen. Genauso wie mein Prinzip der Gewaltlosigkeit niemals scheitern wird, enttäuscht auch die Homöopathie nie. Aber die Anhänger der Homöopathie könnten infolge falscher Anwendung der homöopathischen Prinzipien versagen. Dr. med. Samuel Hahnemann besaß einen genialen Geist und entwickelte eine Methode, in der es keine Begrenzung gibt, um das menschliche Leben zu retten. Ich verneige mich in Ehrfurcht vor seinem Können und vor dem großartigen humanitären Werk, welches er schuf.   Mahatma Gandhi, 1936, Indien

Ein bedenkenswerter und ein humoristischer Beitrag zum Thema Corona

Dieses wunderbare Schild habe ich in unserem Naturkostladen aufgeschnappt. Das gilt auch für die gegenwärtige Krise. Wir sind nicht allein – und nicht machtlos!! Vielleicht ist es die einmalige Gelegenheit für jeden von uns, seinen Teil dazu beizutragen, dass die Welt nach der Krise eine bessere ist als vorher. Zeit für Besinnung und Kreativität haben wir ja jetzt.

„Humor ist das einzige, was man ernst nehmen muss im Leben. Und alles andere muss man mit Humor nehmen“.  Elmar Gruber

Corona-Kommentare eines geschätzten Kollegen (:-)

Link zum Text: Neuer Themenpark D …viel Freude beim Lesen! – und Nachdenken!

und ein weiterer Kommentar: Corona-Sklerose

manchen Dingen kann man nur noch mit Humor begegnen. Wie der Pfarrer und Psychotherapeut Elmar Gruber einmal sagte: „Humor ist das einzige, was man ernst nehmen muss im Leben. Und alles andere muss man mit Humor nehmen.“