Paramahansa Yogananda

Schließt in das Königreich eurer Liebe nicht nur alle Menschen ein, sondern auch die Tiere und Blumen sowie die Schar der Sterne, die über den unermesslichen blauen Himmel zieht.
Wenn der Baum meines Lebens in den Sommertagen des Glücks viel Wärme empfängt, dann entfalten sich die duftenden Blüten der Dankbarkeit in Fülle. doch auch in den Wintertagen des Unglücks, oh Herr, sollen meine kahlen Zweige Dir noch heimlich den Duft der Dankbarkeit zuwehen. Bevor ihr handelt, fragt euch, ob ihr nur vor den Leuten gut dastehen wollt oder ob ihr eurer unterscheidungsfähigen Weisheit folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.